BEHANDLUNGS-
KONZEPTE

PHOTODYNAMISCHE LASERTHERAPIE

Viel Wirkung – keine Nebenwirkung
Mit sanftem Laserlicht gegen Bakterien!

 

Mit Hilfe der Photodynamischen Lasertherapie (PL) ist es möglich, eine Parodontitis oder eine Endodontitis (Wurzelkanalbehandlung) wirkungsvoll zu behandeln.

 

1. Parodontitis

Neben einer ständigen Entzündung des Zahnfleisches können Bakterien und deren Giftstoffe auch zur Zerstörung des Kieferknochens führen. Dies kann letzendlich den Ausfall der Zähne zur Folge haben.
Außerdem können sich bei einer Parodontitis Bakterien über die Blutbahn verteilen und damit negativen Einfluss auf den gesamten Körper ausüben (Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes, Arteriosklerose, Frühgeburten etc.).

Trotz gründlicher Reinigungsmaßnahmen (PZR) oder auch einer umfangreichen Parodontitistherapie ist der Erfolg nicht garantiert. Oft ist die Antibiotikatherapie die einzige Möglichkeit der Behandlung. Auch da ist der
Erfolg nicht garantiert, aber die Nebenwirkungen sind bekannt. Eine Photodynamische Lasertherapie ist eine gute Alternative und eine schonende und schmerzfreie Behandlungsmethode ohne Nebenwirkungen.

Genauere Informationen erhalten Sie, sollte diese Therapie für Sie notwendig und sinnvoll sein.

 

2. Endodontitis (Wurzelkanalbehandlung)

Ist der Zahnnerv irreparabel entzündet, d.h. konservative Behandlungsmethoden oder auch eine homöopathische Therapie waren erfolglos, so muss eine Wurzelkanalbehandlung (WB) durchgeführt werden, um den Zahn zu erhalten.
In einigen Fällen ist eine herkömmliche WB nicht erfolgreich, da die Infektion der Wurzelkanäle sehr ausgeprägt ist oder die Anatomie der Zahnwurzel sehr verzweigt. Die Lasertherapie ist eine Möglichkeit den Zahn evt. trotzdem zu erhalten.

Außerdem hat die Photodynamische Lasertherapie folgende Vorteile gegenüber der herkömmlichen Therapie:

  • deutlich höhere Erfolgswahrscheinlichkeit der Wurzelbehandlung und damit des Zahnerhaltes
  • deutlich kürzere Behandlungszeit
  • deutliche Schmerzreduktion

 

lasertherapie

Auch hier erhalten Sie genauere Information bei einer notwendigen Therapie.

 

Zur Übersicht